Blog

Dynamische Objekte - Webdesign Schwäbisch Gmünd

Direkt zum Seiteninhalt
Dynamische Objekte

beliebige Texte
Bilder, Fotos
Hyperlinks (http://)
Video, Audio

Warum dynamische Objekte?
Inhalte von Homepages sind statisch und normalerweise durch den Kunden selber nicht administrierbar. Einige Kunde machen sich jedoch die Mühe die Funktionsweise der Webdesign-Software (z.B. WordPress) zu verstehen, um mit ihr arbeiten zu können.
Die meisten professionellen Homepages werden jedoch von einem Webmaster betreut, der auch die Änderungswünsche erledigt. Meistens ist er auch der Webdesigner, der die Homepage entwickelt und auf dem Server installiert hat.

Meine Kunden haben's leicht
In meinen Webprojekten verwende ich auf Wunsch sog. dynamische Webobjekte, die ich an der Stelle ins Webdesign der Homepage einbaue, wo der Kunde später seine regelmäßigen Änderungen selber machen möchte, und dies auf einfachste Weise.
Welche Vorteile hat das für mich?
Der größte Vorteil ist sicherlich der, dass Sie sich als Kunde keine besonderen Kenntnisse einer Webdesign Software aneigenen müssen, um selber Änderungen an ihrer Homepage machen zu können. Oft sind es ja nur Kleinigkeiten wie z.B. die Telefonnummer, ein kleiner Textbereich oder ein Bild/Foto auszutauschen.
Ein weiterer Vorteil ist das Look-and-Feel beim Arbeiten mit dem Editor. Sie sehen immer direkt das Ergebnis Ihrer Änderung vor sich, also wie der geänderte Seitenbereich später auf dem Desktop, Tablet oder Smartphone aussehen wird.
Tester Login
Um den Editor zu testen und die besonderen Fähigkeiten der Webdesign Software unverbindlich kennenlernen zu können, habe ich eine Testseite mit zwei dynamischen Objekten erstellt, die Sie gerne (nach Registrierung) nutzen können.
Mit ihrer eigenen Homepage werden Sie dann später genauso arbeiten können: Einloggen und direkt lostippen.
© 2016 - reikla Webdesign
Webseiten aus Schwäbisch Gmünd
© 2016 - reikla Webdesign
Webseiten aus Schwäbisch Gmünd
Zurück zum Seiteninhalt