Blog

Webdeign Schwäbisch Gmünd - Webdesign Schwäbisch Gmünd

Direkt zum Seiteninhalt

NEWS: SSL wird ab 25. Mai 2018 gesetzlich zur Pflicht

Webdesign Schwäbisch Gmünd
Veröffentlicht von Reinhard Klasen in News · 1 April 2018
Tags: SSL DatenverschlüsselungDSGVOTMG §13 Abs7BDSG §9 Abs1GDPR

SSL wird ab 25.05. zur Pflicht

 
Liebe Kunden,
 
abseits von Ostern möchte ich euch eine wichtige gesetzliche Information zum Betrieb ihrer Websites zukommen lassen: Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 gilt für alle Websites die gesetzliche Vorgabe zur Datenverschlüsselung per SSL.

Die neue europaweit gültige General Data Protection Regulation (GDPR) bzw. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verpflichtet alle Betreiber von Websites, wo persönliche Daten z.B. in ein Kontaktformular, Bestellformular, Widerrufsformular oder Newsletter-Abonnementformular eingegeben werden können, zur Datenverschlüsselung per SSL.

Die DSGVO wurde am 14. April 2016 vom EU-Parlament beschlossen und trat am 25. Mai 2016 in Kraft. Die 2-jährige Übergangsfrist für DSGVO und BDSG (neu) ab und die neuen Gesetzte treten ohne weitere Fristen in Kraft.

SSL wird deshalb verpflichtend, weil es Stand der Technik und ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren ist, und es kann relativ kostengünstig nachgerüstet werden. SSL steht für "Secure Sockets Layer" und wurde durch die neue Bezeichnung TLS abgelöst, die für "Transport Layer Security" steht. Da SSL weitläufiger bekannt ist wird die alte Bezeichnung immer noch sehr häufig verwendet.

Reinhard Klasen
(1.04.2018)

Hier noch der Link zu meinem Beitrag "Bedeutung und Verwendung von SSL vom 20.09.2017", bitte hier klicken

Bildnachweise: © Tumisu (id) ssl-2890762, geralt (id) data-backup-571157 - Pixabay.com


© 2016 -2020 reikla Webdesign
Webseiten aus Schwäbisch Gmünd
© 2016 -2020 reikla Webdesign
Webseiten aus Schwäbisch Gmünd
Zurück zum Seiteninhalt